Turnverband Mittelrhein



Fachgebiet Musik und Spielmannswesen

Geschichte

Der Turnverband Mittelrhein ist zuständig für Turnen, Gymnastik, Freizeit- und Gesundheitssport.

Aufgaben

 

 

Ein Fachgebiet des Turnverbandes Mittelrhein neben den vielen Fachgebieten des Turnens (Gerätturnen, Trampolinturnen, Rhönradturnen, Rhythmische Sportgymnastik) und dem Kinderturnens (Eltern-Kind-Turnen, Kleinkinderturnen, Kinderturnen) sowie der sog. GYMWELT (Fitness & Gesundheitssport, Rhythmik, Tanz & Vorführung, Bewegungskunst und Turnartistik, Natursport) ist das Musik- und Spielmannswesen.

 

Aktivitäten

 

 

  • Aus- und Fortbildung von Übungsleiter/innen und Trainer/innen
  • Planung und Organisation eines umfangreichen Veranstaltungs- und Wettkampfprogramms in seinen Sportarten und Fachgebieten
  • Organisation der Landesturnfeste und Landesgymnaestraden
  • Förderung des Leistungsstrebens von Spitzensportler/innen

 

Einrichtungen

 

Sportschule Oberwerth, Lortzing Str. 1A, 56075 Koblenz
Tel.: 0261-135152

 

 

 

Publikationsorgane

"Turnen in Rheinland-Pfalz" - Das Turnjournal des Turnverbandes Mitthelrhein

Perspektiven

Fort- und Weiterbildung der Blasorchester und Spielmannszüge, Auftritte dieser bei Landes- und Deutschen Turnfesten

Adressen 

Turnverband Mittelrhein

Rheinau 10

56075 Koblenz

Tel.: 02 61 - 13 51 50

Fax: 02 61 - 13 51 59

Fachwart Musik
derzeit unbesetzt

Präsidium

Präsident

Michael Mahlert

Geschäftsführer

Stefan Lenz

Struktur

Landesverband im Deutschen Turnerbund e.V.

Fachgebiet Musik und Spielmannswesen

Mitglieder

ca. 300 Vereinsmitglieder im Fachgebiet "Musik- und Spielmannswesen", organisiert in den Blasorchestern und Spielmannszügen der Mitgliedsvereine