Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz

Aktuelles

 

Herbst-Arbeitsphase 2021

15.09.2021. Die diesjährige Herbst-Arbeitsphase findet vom 11. bis 24. Oktober in der Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz in Engers statt. Das Programm umfasst Antonin Dvořáks Sinfonie Nr. 9 "Aus der neuen Welt", das Violinkonzert von Felix Mendelssohn-Bartholdy in e-Moll sowie eine Ouvertüre des amerikanischen Komponisten Louis Alter. Als Solistin konnten wir die vielfach ausgezeichnete Geigerin Ionna Cristina Goicea gewinnen. Dirigiert wird das LJO von der jungen russischen Dirigentin Anna Rakitina. Die Konzertorte sind Prüm, Betzdorf, Bad Kreuznach und Mutterstadt.

 

Sommer-Arbeitsphase 2021

24.06.2021. Die Sommer-Arbeitsphase findet vom 17. bis 29. August 2021 in der Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz in Engers statt. Etwa 45 junge Musiker*innen erarbeiten ein anspruchsvolles Programm, das sie anschließend in Wörth, Mainz und Frankenthal präsentieren.

Frühjahrs-Arbeitsphase 2021 [aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt]

 

Herbst-Arbeitsphase 2020

28.10.2020. Eine gelungene Herbst-Arbeitsphase liegt hinter uns! Wenn auch unter erschwerten Bedingungen, konnten sich in 17 Tagen, drei Projekten und fünf Konzerten insgesamt etwa 80 LJO’ler*innen zum gemeinsamen Musizieren zusammenfinden.

→ weitere Infos

 

LJO im Noveletto

16.06.2020. Die aktuelle Ausgabe des Novelettos, das Mitteilungsheft des Landesmusikrat Rheinland-Pfalz, ist mit dem Schwerpunktthema "Musik in Corona-Zeiten" erschienen. Dort findet sich auch ein Bericht über unsere Online-Frühjahrs-Arbeitsphase.

→ Ausgabe als PDF-Version lesen