Arbeitskreis Musiklehrer an Fachschulen für Sozialwesen

Geschichte

  • Durch Initiative von Herrn Prof. Schmidt-Köngernheim treffen sich Musiklehrer an Fachschulen des Landes Rheinland-Pfalz zu Informationstreffen und gemeinsamen Fortbildungsveranstaltungen.
  • 19.04.2014 Gründung des Arbeitskreises AMFS in Bad Kreuznach
  • 25.06.2014 Aufnahme in den Landesmusikrat

Aufgaben

  • Austausch unter Kolleginnen und Kollegen über den Musikunterricht an Fachschulen und HBSO
  • Interessenvertretung der Musiklehrer an Fachschulen für Sozialwesen und an der Höheren Berufsfachschule für Sozialwesen (HBSO)
  • Dialog auf Landesebene über die Optimierung des Musikunterrichts an Fachschulen und HBSO (u.a. mit dem Kultusministerium)

Aktivitäten

Regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen mit renommierten Dozenten; diverse Unterrichtsdemonstrationen zum Austausch unter Musiklehrerinnen und Musiklehrern an Fachschulen und HBSO.

Perspektiven

  • Stärkere Vernetzung der Musiklehrerinnen und Musiklehrer an Fachschulen und HBSO
  • Zusammenarbeit/ggf. Zusammenschluss mit dem Bundesverband Musikunterricht (BMU)

Vorsitz

Michael Nitsche
Reinald von Dassel Str. 3
53489 Sinzig
michael-nitsche@julius-wegeler-schule.de

Mitglieder

28 Schulen (potentiell)
-neue Mitgliederstruktur in Arbeit-