Aktuelles

Rheinland-Pfälzische Chöre erfolgreich beim 9. Deutschen Chorwettbewerb in Weimar

Beim 9. Deutschen Chorwettbewerb, der vom 24. Mai bis 1. Juni in Weimar durchgeführt wurde, konnten sich fünf von neun qualifizierten Laienchören aus Rheinland-Pfalz einen Preis ersingen.[mehr]


Das Präsidium des Landesmusikrats Rheinland-Pfalz ist in Sorge über den Umgang mit klassischer Musik im öffentlich-rechtlichen Rundfunk

Nachdem im SWR ohne Not zwei renommierte, international erfolgreiche Sinfonieorchester fusioniert werden und das Kulturprogramm SWR2 eine 25-prozentige Etatkürzung hinnehmen muss, droht im Bayerischen Rundfunk dem Programm...[mehr]


Preisträgerkonzert 9. Landeschorwettbewerb

Am Sonntag, dem 18. Mai 2014 findet in der Sängerhalle in Saulheim um 17.00 Uhr das Preisträgerkonzert des Landeschorwettbewerbs Rheinland-Pfalz des Jahres 2013 statt. Auftreten werden 5 Preisträgerchöre des Wettbewerbs,...[mehr]


Landesmusikrat Rheinland-Pfalz begrüßt Erhöhung des Landeszuschusses für die kommunalen Musikschulen

In den Haushaltsgesprächen in Rheinland-Pfalz wurde beschlossen, im Doppelhaushalt 2014/15 den Landeszuschuss für die kommunalen Musikschulen in Höhe von jeweils 100.000 Euro zu erhöhen. Der Landesmusikrat begrüßt diese...[mehr]


Rheinland-Pfalz im Präsidium des Deutschen Musikrats vertreten

Peter Stieber, der Präsident des Landesmusikrats Rheinland-Pfalz, wurde von der Mitgliederversammlung des Deutschen Musikrats am vergangenen Samstag in Berlin in das Präsidium des Deutschen Musikrats gewählt. [mehr]


Die Preisträger des Landeschorwettbewerbs Rheinland-Pfalz 2013 stehen fest!

Beim 9. Landes-Chorwettbewerb, der vom 21. bis 22. September 2013 in der Hummerich-Halle Plaidt stattfand, konnten sich nach einem spannenden zweitägigen Wettbewerb 9 rheinland-pfälzische Chöre für den Deutschen Chorwettbewerb...[mehr]


Großer Erfolg für Fachtagung "Musik und Medizin" in Bad Ems

Die vom Landesmusikrat Rheinland- Pfalz am 27. und 28. September in Bad Ems veranstaltete Fachtagung "Musik und Medizin" wurde von den Teilnehmern und den Referenten in hohem Maße als gelungene und notwendige Veranstaltung...[mehr]