Aktuelles

Europäische Bürgerinitiative "STOPP TTIP"

Die derzeit auf europäischer Ebene laufenden Verhandlungen zum Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und den USA (TTIP), das vorgelegte Vertragswerk zu dem Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada (CETA)...[mehr]


Ausschreibung zum 9. Landesorchesterwettbewerb erschienen

Die Ausschreibung zum 9. Landesorchesterwettbewerb, der am 10. und 11. Oktober 2015 in der Fruchthalle Kaiserslautern stattfindet, ist erschienen. Die Laienorchester in Rheinland-Pfalz sind aufgerufen, sich an dem Wettbewerb, der...[mehr]


Volker David Kirchner erhielt Preis für die Verdienste um die MusikKultur

Der Landesmusikrat Rheinland-Pfalz verlieh am 4. September 2014 im Rahmen des Konzertes des Landesjugendorchesters den „Preis für die Verdienste um die MusikKultur“ an den Komponisten Volker David Kirchner. Im Mittelpunkt des...[mehr]


Mitgliederversammlung des Landesmusikrats hat Peter Stieber als Präsident bestätigt

Am Mittwoch, den 25. Juni 2014 fand die Mitgliederversammlung des Landesmusikrats Rheinland-Pfalz statt. Die Delegierten wählten Peter Stieber einstimmig erneut zum Präsidenten des Dachverbands für das Musikleben in...[mehr]


Ergebnisse Jugend Jazzt Combo Wettbewerb

The Two Sided Triangle fahren zur Bundesbegegnung 2015 Der  26. Landeswettbewerb „Jugend jazzt mit dem” ŠKODA Jazzpreis” für Combos hat am 25. Mai 2014 in der Hochschule für Musik in Mainz stattgefunden. 12 Combos in...[mehr]


Rheinland-Pfälzische Chöre erfolgreich beim 9. Deutschen Chorwettbewerb in Weimar

Beim 9. Deutschen Chorwettbewerb, der vom 24. Mai bis 1. Juni in Weimar durchgeführt wurde, konnten sich fünf von neun qualifizierten Laienchören aus Rheinland-Pfalz einen Preis ersingen.[mehr]


Das Präsidium des Landesmusikrats Rheinland-Pfalz ist in Sorge über den Umgang mit klassischer Musik im öffentlich-rechtlichen Rundfunk

Nachdem im SWR ohne Not zwei renommierte, international erfolgreiche Sinfonieorchester fusioniert werden und das Kulturprogramm SWR2 eine 25-prozentige Etatkürzung hinnehmen muss, droht im Bayerischen Rundfunk dem Programm...[mehr]