Konzertausschnitt zu "Chronosphères" von Gerhard Stäbler


 

Das JugendEnsembleNeueMusik 2010

 

Am 28. Oktober 2010 führte das JugendEnsembleNeueMusik Rheinland-Pfalz/Saar (JENM) "Chronosphères" von Gerhard Stäbler auf. Die Uraufführung dieses Aufrtragswerks des JENM an den Komponisten fand in der Fruchthalle Kaiserslautern statt. Über ein Jahr hatte Stäbler mit dem JENM unter der künstlerischen Leitung von Walter Reiter eng zusammengearbeitet.

Im Untertitel des Werks heißt es: "Eine Raum-Klang-Komposition für Countertenor, Tuba, Kammerensemble und Satellitenorchester". Dementsprechend waren außer dem JENM als Kammerorchester an der Aufführung beteiligt:

Countertenor: Daniel Gloger

Tuba: Klaus Burger

Satellitenorchester: die Musikschulen von Kaiserslautern, Ludwigshafen und Aschaffenburg sowie das Landesmusikgymnasium Montabaur

künstlerische Gesamtleitung: Walter Reiter

Bei der zweiten Aufführung in der Stadthalle Aschaffenburg am 30. Oktober 2010 entstand ein dokumentarischer Film von nmzMedia mit Konzertausschnitten und Interviews, den man unter dem folgenden Link sehen kann:

https://youtu.be/Y33oJRwr7oY