Jugend Ensembles

Der Landesmusikrat Rheinland-Pfalz setzt sich in vielfältiger Weise für den musikalischen Nachwuchs des Landes ein.

Er richtet zusammen mit dem Landesmusikrat Saar den Wettbewerb „Jugend komponiert“ aus und ist Träger des Landeswettbewerbs „Jugend musiziert“. So fördert er musikalisch begabte Jugendliche und die Qualität des Musizierens der Laienorchester und -chöre.

Alle fünf Nachwuchsensembles des Landes, von denen jedes in seinem Bereich mit zu den besten in Deutschland zählt, sind Mitglieder des Landesmusikrates und in seiner Trägerschaft.

Die fünf Jugendensembles haben in ihrer 30-jährigen Geschichte immer wieder mit außergewöhnlichen Projekten und erfolgreichen Auftritten im In- und Ausland Aufmerksamkeit erregt. Sie erreichen ein außerordentlich hohes Niveau und gelten als musikalische „Talentschmiede“.

„Sie stehen für das Musikland Rheinland-Pfalz, personifizieren Qualität, Engagement und Leistungsbereitschaft, Innovation, Kreativität und Jugendlichkeit — und damit auch Zukunftsfähigkeit“, so der damalige Kulturstaatssekretär bei einer Pressekonferenz der neu gegründeten Dachmarke „Junge Musik Rheinland-Pfalz“.