Landesorchesterwettbewerb Rheinland-Pfalz

Geschichte

Seit 1979, Durchführung alle vier Jahre.

Aufgabe

Der Wettbewerb verfolgt das Ziel, durch Leistungsvergleich und Erfahrungsaustausch Impulse zur Anhebung des Leistungsstandards zu geben. Darüber hinaus soll die kulturpolitische Bedeutung und Vielfalt des Orchestermusizierens im Laienbereich bewusst gemacht werden. Die Anregung zur Beschäftigung mit zeitgenössischer Musik bildet einen besonderen Schwerpunkt. 

Beschreibung des Wettbewerbs

Teilnehmen können Laienorchester aus Rheinland-Pfalz. Eigenbewerbung ist erforderlich. Diese Orchester können sich darüber hinaus für den Deutschen Orchesterwettbewerb qualifizieren.

Landesausschuss 

Der Landesausschuss Landesorchesterwettbewerb überwacht und berät den Wettbewerb; er wirkt außerdem bei der Festlegung der Teilnahmebedingungen mit, unterbreitet Vorschläge für die Jury sowie für die Pflichtwahlstücke und hilft mit bei der Suche nach geeigneten Austragungsstätten.

Perspektiven

Der 9. Landesorchesterwettbewerb fand im Herbst 2015 statt. Der 10. Landesorchesterwettbewerb findet 2019 statt.

Adressen

Landesmusikrat Rheinland-Pfalz

Geschäftsführer:

Etienne Emard

Kaiserstraße 26-30

55116 Mainz

Tel.: 0 61 31 - 22 69 12

Fax.: 0 61 31 - 22 81 45
E-Mail: info@lmr-rp.de Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.   

Träger

Landesmusikrat Rheinland-Pfalz